Telefonanlagen

Jetzt vergleichen & Kosten sparen
Jetzt Angebote anfordern

Teambuilding mal anders - 7 originelle Ideen fürs Teamevent

Das Teamevent soll das Gemeinschaftsgefühl steigern und einfach Spaß machen. Leider sieht das in der Realität oft anders aus. Die Mitarbeiter sitzen mit müden Gesichtern um einen langen Tisch herum und schlingen das Firmenessen schweigend hinunter. Aber das muss nicht sein!

Teambuilding mal anders - 7 originelle Ideen fürs Teamevent

Ein Teamevent ist die ideale Gelegenheit, um alle Mitarbeiter zusammen zu bringen und fernab vom Büroalltag den internen Zusammenhalt zu stärken. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, solch ein Event zu gestalten. Damit aus Kollegen ein Team wird!

Um also den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter aufrecht zu erhalten und mehr Schwung in die nächste Betriebsfeier zu bringen, stellen wir Ihnen hier ein paar außergewöhnliche Aktivitäten vor:

1. Escape-Room

Beim Escape-Room löst das Team gemeinsam Rätsel.

Was sich im privaten Bereich mit Freunden oder Familie immer größerer Beliebtheit erfreut, eignet sich auch hervorragend für das nächste Teambuilding. Beim Escape-Room - auch Exit-Game genannt - muss die Gruppe gemeinsam Hinweise aufspüren, knifflige Rätsel lösen und Schlüssel finden, die den Weg in die Freiheit ermöglichen. Eine spannende Aufgabe, die das analytische Denken und die Kommunikation innerhalb des Teams fördert. Ob Regen oder Sonnenschein, dieses Teamevent ist bei jedem Wetter möglich. Sogar in Ihrem eigenen Büro.

2. Team-Drumming

Ein Drumming-Workshop stärkt Teamgeist, Konzentration und Zusammenarbeit.

Bringen Sie ein bisschen Schwung in Ihre Betriebsfeier - mit einem Trommel-Workshop. Unter erfahrener, professioneller Leitung kann man dort zusammen trommeln, singen und einfach mal abschalten. Jeder Teilnehmer darf ein Musikinstrument wählen und schon geht es los. Gemeinsam Trommeln erzeugt Energie und gute Laune. Ein Pluspunkt: Dieses Event ist auch mit besonders großen Gruppen möglich. Im Trommel-Workshop werden Teamgeist, Konzentration und gute Zusammenarbeit gestärkt. Wagen Sie dieses rhythmische, außergewöhnliche Erlebnis. Nicht umsonst heißt es: Musik verbindet.

3. Seifenkisten-Rennen

Beim Seifenkisten-Bauen sind Teamwork und Kreativität gefragt.

Ein Kinderspiel? Von wegen! Vor dem eigentlichen Rennen steht hier der Prozess des „Seifenkisten-Bauens“ im Vordergrund. In kleinen Gruppen wird geschraubt, geklebt und gemalt, was das Zeug hält. Dabei sind Teamwork und Kreativität gefragt. Ist das Werk vollbracht, geht es endlich an die Startlinie. Auf die Plätze, fertig, los!

4. Floßbau

Gemeinsam ein Floß bauen als Teamevent.

Da werden Kindheitserinnerungen wach! Die Aufgabe ist ganz simpel - zumindest in der Theorie. Dem Team stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, aus denen ein schwimmfähiges Floß gebaut werden soll. Anschließend sticht die Gruppe gemeinsam in See. Dort wird das gemeinsame Werk dann getauft und die Firmenflagge gehisst. Alternativ kann man auch zwei kleine Flöße bauen und ein Wettrennen veranstalten. Ein schönes Teamevent für den Sommer!

5. Geocaching

Beim Geocaching sind Teamwork, logisches Denken und Ausdauer gefragt.

Die moderne, digitale Schnitzeljagd. Beim Geocaching macht sich das Team mit einem GPS-Gerät und den Zielkoordinaten auf die Suche nach einem Schatz, dem so genannten „Cache“. Dieser kann an den ungewöhnlichsten Stellen versteckt sein - in einem Flußbett, auf einem Berg oder hinter einem losen Stück Baumrinde. Manchmal müssen auch kleine Rätsel gelöst werden, um den Schatz letztendlich zu finden. Bei diesem Event sind sowohl Teamwork als auch logisches Denken und Ausdauer gefragt.

6. Team-Painting

Beim Team-Painting zeigt sich der Picasso im Team.

Eine etwas weniger actionreiche, dafür sehr kreative und gesellige Variante des Teambuildings stellt das Team-Painting dar. Dabei darf sich jedes Mitglied an einer eigenen, kleinen Leinwand „austoben“ und seiner künstlerischen Ader freien Lauf lassen. Am Ende werden alle Bilder zu einem Gesamtkunstwerk zusammengesetzt, das feierlich im Büro aufgehängt werden kann. So bleibt Ihnen immer eine Erinnerung an dieses schönes Erlebnis. Also, entdecken Sie den Picasso in Ihrem Team!

7. Schafe hüten

Schafe hüten als Teamevent.

Ja, richtig gelesen! Schafe hüten liegt voll im Trend. Bei diesem außergewöhnlichen Teamevent geht es darum, eine Schafherde von einem offenen Feld in einen eingezäunten Bereich oder einen Stall zu führen. Gar nicht so einfach, wie es sich anhört! Denn die Schafe machen oft, was sie wollen. Teamwork und eine gute Kommunikation ist hierbei ein Muss! Dann wird das ganze ein (Herden-)Spaß!

Ob sportlich, kniffelig oder kreativ - Teamevents sind ein Muss! Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter, die sich auf die Planung und Umsetzung dieser besonderen Aktivitäten spezialisieren. Probieren Sie es selbst und das bevorstehende Sommerfest wird ein Hit!