Telefonanlagen

Jetzt vergleichen & Kosten sparen
Jetzt Angebote anfordern

Welcher Telefonanlagen-Anschluss ist der richtige für meinen Bedarf?

Es gibt drei Grundarten von Telefonanlagen: Analog, ISDN-Anschluss und VoIP-Anlage, über die sich alle Standardfunktionen wie Makeln, Anklopfen und die Vergabe von verschiedenen Durchwahlen abbilden lassen.

Der Zukunftstrend ist schon heute die Cloud-Telefonie, die neben diesen Funktionen eine Reihe von Zusatzservices bietet, zum Beispiel die Integration von Smartphones und Softwareprodukten ermöglicht sowie ganze Arbeitsplätze an anderen Orten in das Firmennetzwerk einbindet. Eine Grundvoraussetzung ist allerdings eine ausreichende Bandbreite, sonst leidet nicht nur die Qualität von Telefongesprächen.

Welche Bedeutung dabei dem neuen Standard SIP-Trunk zukommt, veranschaulicht die folgende Grafik:

Telefonanlage mit ISDN-Anschluss

Klassische ISDN-Anlage

Bei der klassischen ISDN-Telefonanlage ist pro Standort eine TK-Anlage nötig.

Telefonanlage mit SIP-Trunk-Anschluss

TK-Vernetzung mit IP-Infrastruktur

Dank SIP-Trunk deutlich schlanker: Eine zentrale TK-Anlage reicht aus.